Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock ABS hilft: „Aber mit Sicherheit!“
Thema Specials Helfen bringt Freude Rostock ABS hilft: „Aber mit Sicherheit!“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 04.12.2017
ABS-Geschäftsführer Jörg Hübner füllt das Spenden-Sparschwein für die OZ-Aktion „Helfen bringt Freude“. Quelle: Foto: Ove Arscholl
Anzeige
Stadtmitte

Jörg Hübner und sein Team sind in der Adventszeit pausenlos im Einsatz: Der Geschäftsführer des Rostocker Sicherheitsdienstes ABS ist für den Schutz des Weihnachtsmarktes verantwortlich. „Wir tragen Sorge, dass Hunderttausende Besucher besinnlich feiern und die Vor- Weihnachtszeit genießen können.“ Doch Hübner weiß auch: „Es gibt in Rostock viele Menschen, die können sich den Weihnachtsmarkt gar nicht leisten.“ Genau deshalb unterstützt auch er die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“, genau deshalb gehört ABS zu den ersten großen Spendern für die Rostocker Tafel. Die Hilfsorganisation versorgt um die 1300 Rostocker pro Woche mit Lebensmitteln. Mit Waren, die nicht mehr gut genug für die Hochglanzregale der Supermärkte sind, aber noch viel zu gut zum Wegwerfen. Von den Spenden der OZ-Leser soll eine neue Ausgabestelle in der Südstadt eröffnet werden. Auch einen neuen Kühltransporter benötigt die Tafel. Und: 1000 bedürftige Kinder sollen in diesem Jahr ein Geschenk zum Fest bekommen. Bitte spenden auch Sie!

am

Mehr zum Thema

Die Kinder der Jugendfeuerwehr Sassnitz wünschen sich Wettkampfausrüstung

30.11.2017

Danny Eichhorn ist Ranger im Kranichzentrum Groß Mohrdorf. Der studierte Ökologe kann in diesem Job wissenschaftlich arbeiten und vielen Naturfreunden die Vögel des Glücks näherbringen.

30.11.2017

Erlös der diesjährigen OZ-Weihnachtsaktion kommt der Tafel zugute

02.12.2017
Anzeige