Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 11. März
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 11. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 11.03.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. März 2018:

10. Kalenderwoche

70. Tag des Jahres

Noch 295 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Rosine, Ulrich

HISTORISCHE DATEN

2017 - Autobomben töten in der syrischen Hauptstadt Damaskus 74 schiitische Pilger. Zu der Tat bekennt sich eine dem Terrornetzwerk Al Kaida nahestehende salafistische Gruppe.

2013 - Die konservative Regierungsmehrheit in Ungarn beschließt im Parlament umstrittene Verfassungsänderungen. Die Grundgesetznovelle schränkt unter anderem die Befugnisse des Verfassungsgerichts ein.

2008 - Das Bundesverfassungsgericht schränkt den Zugriff der Sicherheitsbehörden auf gespeicherte Telefon- und Internetdaten ein, billigt aber vorerst deren Massen- Speicherung.

2003 - Mit der Vereidigung der ersten 18 Richter wird in Den Haag der Internationale Strafgerichtshof zur Verfolgung von Völkermord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit eröffnet.

1985 - Michail Gorbatschow wird nach dem Tod von Konstantin Tschernenko zum Generalsekretär der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) gewählt.

1978 - Elf palästinensische Terroristen kidnappen in Israel nördlich von Tel Aviv zwei Omnibusse und sprengen sie. Bei dem Anschlag sterben insgesamt 38 israelische Zivilisten.

1968 - Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger (CDU) gibt vor dem Bundestag den ersten „Bericht zur Lage der Nation“ ab.

1938 - Österreichs Bundeskanzler Kurt von Schuschnigg wird von Adolf Hitler zum Rücktritt gezwungen und bis 1945 inhaftiert.

1918 - Die Sowjetregierung zieht von Petrograd (heute St. Petersburg) nach Moskau um. Moskau wird zur Hauptstadt erklärt.

GEBURTSTAGE

1981 - Matthias Schweighöfer (37), deutscher Schauspieler und Regisseur („Schlussmacher“)

1978 - Didier Drogba (40), ivorischer Fußballer (FC Chelsea 2004- 2012 und 2014/15)

1963 - Alex Kingston (55), britische Schauspielerin (US-TV-Serie „Emergency Room“)

1938 - Christian Wolff (80), deutscher Schauspieler („Forsthaus Falkenau“)

1818 - Marius Petipa, französisch-russischer Tänzer und Choreograph, zählt zu den größten Choreographen des 19. Jahrhunderts, gest. 1910

TODESTAGE

2008 - Hans Engelhard, deutscher Politiker (FDP), Bundesjustizminister 1982-1990, geb. 1934

2002 - Marion Gräfin Dönhoff, deutsche Journalistin und Publizistin, langjährige Mitherausgeberin der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“, geb. 1909

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. März 2018

07.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. März 2018

08.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2018

09.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. März 2018

10.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2018

09.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. März 2018

08.03.2018