Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 12. März
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 12. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:30 12.03.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. März 2018:

11. Kalenderwoche

71. Tag des Jahres

Noch 294 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Almud, Beatrix

HISTORISCHE DATEN

2017 - Muslime und Homosexuelle dürfen künftig aktiv in katholischen Schützenvereinen mitmachen. Das beschließt der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

2003 - Der reformorientierte serbische Ministerpräsident Zoran Djindjic wird in Belgrad bei einem Attentat erschossen.

1998 - Das atomare Zwischenlager in der Lubminer Heide nahe Greifswald geht offiziell in Betrieb.

1993 - Bei einer Serie von Sprengstoffanschlägen in der indischen Finanzmetropole Mumbai (Bombay) sterben 257 Menschen. Über 700 Menschen werden verletzt.

1968 - Die Insel Mauritius im Südwesten des Indischen Ozeans wird von Großbritannien unabhängig.

1953 - Sowjetische Jagdflugzeuge schießen bei Lauenburg (Schleswig-Holstein) in Grenznähe zur DDR ein britisches Militärflugzeug vom Typ „Mig 15“ ab.

1947 - US-Präsident Harry S. Truman verkündet vor dem Kongress die Leitlinien für eine neue Außenpolitik (Truman-Doktrin). Ziel ist die Eindämmung des sowjetischen Einflusses durch weltweite wirtschaftliche und militärische Hilfe der USA.

1938 - Die deutsche Wehrmacht marschiert in Österreich ein, ohne auf Widerstand zu stoßen. Drei Tage später bejubeln bis zu 250 000 Menschen in Wien Adolf Hitler.

1923 - Margarete von Wrangell wird erste ordentliche Professorin in Deutschland. Sie erhält den Lehrstuhl für Pflanzenernährung an der Universität Hohenheim bei Stuttgart.

GEBURTSTAGE

1968 - Bjarne Mädel (50), deutscher Schauspieler („Mord mit Aussicht“)

1958 - Wilfried Mohren (60), deutscher Sportjournalist, ehemaliger Moderator der „Sportschau“ bei der ARD

1943 - Joachim Bublath (75), deutscher Fernsehmoderator (ZDF- Wissenschaftsmagazin „Aus Forschung und Technik“)

1943 - Ratko Mladic (75), serbischer Militär, Befehlshaber der serbischen Armee in Bosnien (1992-1995), 2017 vom UN- Kriegsverbrechertribunal in Den Haag wegen Völkermords zu lebenslanger Haft verurteilt

1928 - Edward Albee, amerikanischer Dramatiker („Wer hat Angst vor Virginia Woolf“), gest. 2016

TODESTAGE

2017 - Horst Ehmke, deutscher Politiker (SPD), Bundesminister 1969- 1974, Mitglied des Bundestags 1969-1994, geb. 1927

2008 - Erwin Geschonneck, deutscher Schauspieler, Filmlegende in der früheren DDR („Jakob der Lügner„), geb. 1906

dpa

Mehr zum Thema

Stadtgeschichte statt Landesarchäologie: Das ehemalige Schifffahrtsmuseum an der August-Bebel-Straße soll zum neuen Haus der Rostocker Historie werden. Bis 2021 könnte das Gebäude umgebaut werden – für mehr als zehn Millionen Euro.

08.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. März 2018

08.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2018

09.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. März 2018

11.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. März 2018

10.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2018

09.03.2018