Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 14. Mai
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 14. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 15.05.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Mai 2018:

20. Kalenderwoche, 134. Tag des Jahres

Noch 231 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Christian

HISTORISCHE DATEN

2017 - Vier Monate vor der Bundestagswahl gewinnt die CDU die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Später wird eine schwarz-gelbe Regierung unter Führung des CDU-Wahlsiegers Armin Laschet gebildet.

2013 - Das Verteidigungsministerium stoppt die Anschaffung von „Euro-Hawk“-Aufklärungsdrohnen wegen Problemen bei der Zulassung für den europäischen Luftraum.

2003 - Dem deutschen Soziologen und Philosophen Jürgen Habermas wird der spanische Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte Sozialwissenschaften zuerkannt.

1998 - Der italienische Staatspräsident soll künftig direkt vom Volk gewählt werden. Das beschließt das Abgeordnetenhaus in Rom. Bisher wurde der Präsident vom Parlament bestimmt.

1993 - Auf einem gemeinsamen Parteitag der Grünen und der ehemaligen DDR-Protestbewegung Bündnis 90 in Leipzig tritt der Assoziationsvertrag in Kraft, der die Parteien zu „Bündnis 90/Die Grünen“ vereint.

1988 - In Ungarn wird erstmals eine unabhängige Gewerkschaft gegründet, die „Demokratische Gewerkschaft wissenschaftlicher ArbeitnehmerInnen“ (TDDSZ).

1973 - „Skylab 1“, die erste amerikanische Raumstation, wird vom Kennedy Space Center (Florida) aus gestartet. Am 11. Juli 1979 stürzt sie über Südwestaustralien ab.

1963 - König Frederik IX. von Dänemark und Bundespräsident Heinrich Lübke nehmen die Fährverbindung zwischen Puttgarden auf Fehmarn und Rødby auf der dänischen Insel Lolland in Betrieb. Damit ist die „Vogelfluglinie“ fertiggestellt, die direkte Verkehrsverbindung zwischen Skandinavien und dem Kontinent.

1948 - In Tel Aviv proklamiert der spätere israelische Ministerpräsident und Verteidigungsminister David Ben-Gurion den Staat Israel.

GEBURTSTAGE

1965 - Eoin Colfer (53), irischer Schriftsteller („Artemis Fowl“)

1961 - Ulrike Folkerts (57), deutsche Schauspielerin („Tatort“)

1961 - Urban Priol (57), deutscher Kabarettist (Jahresrückblick „TILT!“)

1953 - Norodom Sihamoni (65), König von Kambodscha seit 2004

1943 - Jack Bruce, britischer Popmusiker, Mitglied der Rockgruppe Cream („I Feel Free“, „Sunshine Of Your Love“) mit Eric Clapton und Ginger Baker 1966-68, gest. 2014

TODESTAGE

2015 - B.B. King, amerikanischer Bluessänger und Gitarrist („The Thrill is Gone“, „Why I Sing The Blues“), geb. 1925

1998 - Frank Sinatra, amerikanischer Sänger („My Way“) und Schauspieler („Verdammt in alle Ewigkeit“), geb. 1915

dpa

Mehr zum Thema

Er ist Familien- und Firmenwagen, muss den Alltag bewältigen und darf das Abenteuer nicht scheuen. Obendrein muss er als Flaggschiff die Kompetenz einer ganzen Marke nach außen tragen - kein VW-Modell spielt so viele Rollen wie der neue Touareg. Wird er ihnen gerecht?

09.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Mai 2018

11.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Mai 2018

12.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Mai 2018

14.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Mai 2018

13.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Mai 2018

12.05.2018