Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 16. April
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 16. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 20.04.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. April 2018:

16. Kalenderwoche

106. Tag des Jahres

Noch 259 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Benedikt, Bernadette

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gewinnt ein Referendum zur Einführung eines Präsidialsystems, das ihm künftig eine noch größere Machtfülle beschert.

2013 - In der Poststelle des Weißen Hauses in Washington wird ein Brief mit dem tödlichen Gift Rizin an Präsident Barack Obama abgefangen.

2003 - Die EU besiegelt in Athen die größte Erweiterungsrunde ihrer Geschichte. Die 15 EU-Staaten und zehn neuen Mitglieder unterzeichnen die Beitrittsverträge zum 1. Mai 2004.

1993 - Der UN-Sicherheitsrat erklärt die ostbosnische Stadt Srebrenica zur Schutzzone.

1953 - Die königlichen Yacht „Britannia“ läuft vom Stapel. Das Schiff wird 1997 außer Dienst gestellt.

1948 - In Paris wird die Organisation für Europäische Wirtschaftliche Zusammenarbeit (OEEC) gegründet. 1961 wird sie zu einer weltweiten Organisation und ändert ihren Namen in OECD (Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung).

1943 - Der Schweizer Chemiker Albert Hofmann entdeckt bei der Suche nach einem Kreislauf-Anregungsmittel die halluzinogene Wirkung von LSD (Lysergsäurediethylamid).

1922 - In Rapallo (Italien) schließen die sowjetrussische und die deutsche Delegation einen Vertrag, der unter anderem den Verzicht auf Reparationszahlungen nach dem Ersten Weltkrieg und die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen beinhaltet.

1912 - Als erste Frau überfliegt die Amerikanerin Harriet Quimby den Ärmelkanal: in einem Bleriot-Einsitzer vom englischen Dover nach Hardelot in Nordfrankreich.

GEBURTSTAGE

1968 - Sandra Maahn (50), deutsche TV-Moderatorin („Sportclub Live“)

1960 - Pierre Littbarski (58), deutscher Fußballer und Trainer, 1990 Weltmeister bei der Fußball WM in Italien

1955 - Clive Campbell (63), amerikanisch-jamaikanischer Hip-Hop-Musiker, gilt als einer der Pioniere des Genres

1940 - Königin Margrethe II. (78), dänische Königin seit 1972

1933 - Ludwig Haas (85), deutscher Schauspieler („Lindenstraße“)

TODESTAGE

2017 - Michael Bogdanov, britischer Theaterregisseur, Intendant des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg 1989-1991, Mitbegründer der Theatergruppe „The English Shakespeare Company“, geb. 1938

1978 - Richard Lindner, deutsch-amerikanischer Pop-Art-Maler und Grafiker („Hello“), geb. 1901

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2018

16.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. April 2018

17.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2018

18.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. April 2018

19.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April 2018

18.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2018

18.04.2018
Anzeige