Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 4. April
Thema Specials Kalenderblätter Kalenderblatt 2018: 4. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 04.04.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. April 2018:

14. Kalenderwoche

94. Tag des Jahres

Noch 271 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Ambrosius, Isidor

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die deutsche Fotoreporterin Anja Niedringhaus wird in der afghanischen Provinz Chost von einem Polizisten erschossen. Sie arbeitete für die US-Nachrichtenagentur Associated Press (AP).

2009 - Fabian Hambüchen gewinnt in Mailand als erster Deutscher den Mehrkampf-Titel der Turn-Europameisterschaften.

2002 - Das neue Bundesnaturschutzgesetz tritt in Kraft. Es sieht erstmals ein sogenanntes Verbandsklagerecht vor. Mit der Novelle wird nach mehr als 25 Jahren das alte Naturschutzgesetz abgelöst.

1990 - Das TV-Magazin „stern TV“ wird erstmals bei RTL ausgestrahlt.

1983 - Die US-Raumfähre Challenger startet in Cape Canaveral zu ihrem Jungfernflug.

1968 - Der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King wird in Memphis (US-Bundesstaat Tennessee) ermordet.

1958 - In London versammeln sich mehrere tausend Menschen zum ersten Ostermarsch, um für nukleare Abrüstung zu demonstrieren. Ziel ist das 80 Kilometer entfernte Atomforschungszentrum Aldermaston.

1905 - Ein Erdbeben im nordindischen Kangra-Tal kostet bis zu 20.000 Menschen das Leben.

1884 - Nach dem Sieg Chiles muss Bolivien seine an Salpetervorkommen reiche Küstenregion abtreten und wird Binnenstaat (Vertrag von Valparaiso).

GEBURTSTAGE

1973 - David Blaine (45), amerikanischer Aktionskünstler („Electrified“)

1966 - Ann-Kathrin Kramer (52), deutsche Schauspielerin („Alles für meine Tochter“)

1963 - Béla Anda (55), deutscher Journalist, Leiter des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 2002-2005

1941 - Angelica Domröse (77), deutsche Schauspielerin („Die Legende von Paul und Paula“)

1928 - Maya Angelou, amerikanische Schriftstellerin und Bürgerrechtlerin, („Ich weiß, warum der gefangene Vogel singt“), gest. 2014

TODESTAGE

2011 - Witta Pohl, deutsche Schauspielerin (TV-Serie: „Diese Drombuschs“), geb. 1937

1983 - Gloria Swanson, amerikanische Schauspielerin („Sunset Boulevard“, „Sadie Thompson“), geb. 1899

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. März 2018

31.03.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. April 2018

01.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. April 2018

02.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. April 2018

03.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. April 2018

02.04.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. April 2018

01.04.2018