Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2018: 4. Februar

Berlin Kalenderblatt 2018: 4. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Februar 2018

Voriger Artikel
Kalenderblatt 2018: 2. Februar
Nächster Artikel
Kalenderblatt 2018: 5. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Quelle: dpa

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Februar 2018:

5. Kalenderwoche

35. Tag des Jahres

Noch 330 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Gilbert, Johanna, Veronika

 

HISTORISCHE DATEN

 

2016 - In Auckland/Neuseeland unterzeichnen Vertreter von zwölf Staaten den Transpazifischen Freihandelspakt TPP. Er muss noch von den Mitgliedsländern ratifiziert werden. Die USA ziehen sich Anfang 2017 aus dem Abkommen zurück.

2010 - Deutschland und Frankreich wollen mit einer „Agenda 2020“ die nächsten zehn Jahre gemeinsam gestalten und Europa den Takt vorgeben. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Nicolas Sarkozy beschließen dafür in Paris 80 konkrete Projekte.

2008 - Das rumänische Parlament ratifiziert fast einstimmig den EU-Reformvertrag von Lissabon.

2003 - Die 1992 gegründete Bundesrepublik Jugoslawien wird aufgelöst und der Staat Serbien-Montenegro proklamiert. Er besteht bis zum 3. Juni 2006.

1993 - Die rechtsgerichtete Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) spaltet sich. Der liberale Flügel sagt sich los und gründet als „Liberales Forum“ eine eigene Parlamentsfraktion.

1983 - Der als Kriegsverbrecher gesuchte ehemalige Gestapo-Chef von Lyon, Klaus Barbie, wird aus Bolivien ausgewiesen und am 5. Februar den französischen Behörden übergeben.

1948 - Als erste der britischen Kronkolonien erhält Ceylon (heute Sri Lanka) seine vollständige Unabhängigkeit. Ministerpräsident wird Don Stephen Senanayake.

1943 - Das Theaterstück „Der gute Mensch von Sezuan“ von Bertolt Brecht wird in Zürich uraufgeführt.

1938 - Adolf Hitler übernimmt den Oberbefehl über die Wehrmacht.

 

GEBURTSTAGE

 

1973 - Oscar de la Hoya (45), ehemaliger amerikanischer Profiboxer, Weltmeister in sechs Gewichtsklassen

1960 - Maren Gilzer (58), deutsche Schauspielerin (TV-Arztserie „In aller Freundschaft“)

1950 - Freya Klier (68), deutsche Schriftstellerin („Brüder und Schwestern aus Ost und West“), DDR-Bürgerrechtlerin

1948 - Alice Cooper (70), amerikanischer Rocksänger („Trash“, „School's out“)

1921 - Betty Friedan, amerikanische Schriftstellerin und Feministin („Der Weiblichkeitswahn“), gest. 2006

 

TODESTAGE

 

2013 - Donald Byrd, amerikanischer Jazztrompeter (Album „Black Byrd“), geb. 1932

2001 - Iannis Xenakis, griechisch-französischer Komponist, Mitbegründer einer auf der Wahrscheinlichkeitsrechnung beruhenden „stochastischen Musik“, geb. 1922

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Was geschah am ...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Januar 2018

mehr
Mehr aus Kalenderblätter
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr