Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Interaktiv Hauptsache beweglich?
Thema Specials OZelot Interaktiv Hauptsache beweglich?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.01.2018

Nicht nur beweglich, sondern auch kreativ sind Schüler und Schülerinnen der Greenhouse-School in Graal-Müritz. Mit der Weltmeisterin im Videoclip Dancing haben die Jugendlichen eine Tanzchoreografie erarbeitet und dabei auch jede Menge eigener Ideen mit eingebracht. Videoclip Dancing? Dieser Tanz enthält HipHop-Elemente und soll aussehen wie der Tanz von Stars auf Videoclips der 90er Jahre. Mehr über diesen Tanz und die Weltmeisterin im Videoclipdance lest ihr auf Seite 3.

Beweglich im Kopf und vor allem in den Händen muss sein, wer die neuesten mobilen Spiele beherrschen will. Denn da haben sich die Entwickler einiges einfallen lassen. Spieler können Games selbst entwickeln, Ritter retten oder Rennauto fahren. Seite 6. Im zweiten Beitrag auf der Multimediaseite erfahrt ihr mehr über technische Neuheiten wie drahtlose Kopfhörer oder digitale Flipcharts.

Ein sehr bewegliches Mundwerk hat die Rapperin Haiyti. Eigentlich heißt sie Ronja Zschoche, studierte und rappt nur so nebenbei. So „nebenbei“ zählt sie auf Facebook allerdings rund 25 000 Fans.

Warum sie dennoch nicht berühmt werden will und inwiefern sie auf ihrem zweiten Album „Montenegro“ kein Blatt vor den Mund nimmt, steht auf Seite 7. Auf der Musikseite erfahrt ihr außerdem mehr über das Leben des verstorbenen Motörhead-Gitarristen „Fast“ Eddie Clarke. Im Alter von 67 Jahren verstarb der Musiker überraschend.

Immer beweglich ist die kleine Hexe. Will sie schnell irgendwo hin, muss sie nur auf ihren Besen steigen. Warum die kleine Hexe im Gegenteil zu ihren großen Verwandten aus den Märchen so gar nicht böse ist, steht auf der Kinder-Seite 8.

Viel Spaß beim Lesen!

OZ

Was alles so auf den Bildschirm kommt: Von nächtlicher SPD-Kritik bis zur Comedy im Wandel der Zeit

18.01.2018

Dewi Ayu ist die beliebteste Edelhure im indonesischen Halimunda – und das Zentrum dieses wilden, fantastischen Romans.

18.01.2018

Die alten Bunker am Strand zwischen Wustrow und Ahrenshoop haben die OZelot-Leserin Anke Hanusik fasziniert. „Es ist mittlerweile kaum noch Strand da an der Steilküste“, schreibt die Grimmenerin.

18.01.2018