Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Interaktiv Stare im Schwarm
Thema Specials OZelot Interaktiv Stare im Schwarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:20 26.04.2018

Starenschwärme als Naturschauspiel: OZ-Leser Klaus Haase hat diesen Vogelzug über dem Darß beobachtet. Als riesiger Schwarm unterwegs zu sein, hat für die Stare vermutlich zwei entscheidende Vorteile. Zum einen bietet die Gruppe dem einzelnen Vogel den Schutz der Gemeinschaft. Neben dem Schutz bietet die Gemeinschaft den Vorteil der Kommunikation. So können unerfahrene Tiere, zum Beispiel bei der Suche nach Nahrung, ihren Artgenossen hinterherfliegen. Macht ihr auch gerne Fotos? Dann sendet doch die schönsten, schrägsten, lustigsten und skurrilsten Fotos an ozelot@ostsee-zeitung.de. Schreibt am besten euren Namen und euren Wohnort dazu. Schön wäre auch, wenn ihr mit ein paar Sätzen angebt, wo ihr das Bild aufgenommen habt und was euch daran gefällt. Es kommt weniger auf die technische Qualität an als vielmehr darauf, ob es euch gelingt, einen besonderen Moment festzuhalten. Wir freuen uns über Post!

OZ

Mehr zum Thema

„Wake Me Up“, „Levels“ oder „Hey Brother“: Seine Hits laufen in vielen Radiosendern rauf und runter. Jetzt ist der schwedische Musiker Avicii gestorben - mit gerade einmal 28 Jahren.

27.04.2018

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien und Herzegowina ist ein Naturjuwel. Dort erwartet Besucher einer der letzten Urwälder Europas. Nur ist der Park in Deutschland so gut wie unbekannt. Ein ambitionierter Fernwanderweg könnte das ändern - irgendwann.

28.04.2018

Wyoming ist größer als Großbritannien und hat weniger Einwohner als Dortmund. Der Staat in den Rocky Mountains zählt zu den am dünnsten besiedelten Gegenden der USA - und steckt voller Attraktionen, auch abseits der Hauptverkehrsströme. Einheimische stellen fünf Orte vor.

29.04.2018
Interaktiv HALLO LEUTE - Einfach machen!

Wie heißt es sinngemäß? Man ist nicht nur für das verantwortlich, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.

26.04.2018

Auf einer großen Koppel genoss dieses Fohlen offensichtlich den Auslauf in der freien Natur. Mit seinen spindeldürren Beinen sprang es munter auf der noch mit Tau benetzten Wiese herum.

19.04.2018

Leben und leben lassen. Wenn es doch so einfach wäre. Graffiti spaltet die Geschmäcker, nicht zuletzt die Gemüter: Schön oder nicht schön?, das ist hier die Frage.

19.04.2018