Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Experten: Nordkorea könnte für Cyber-Attacke verantwortlich sein

New York Experten: Nordkorea könnte für Cyber-Attacke verantwortlich sein

Geheimdienste und Sicherheitsexperten schließen nicht aus, dass Nordkorea verantwortlich für die jüngste globale Cyber-Attacke ist.

New York. Geheimdienste und Sicherheitsexperten schließen nicht aus, dass Nordkorea verantwortlich für die jüngste globale Cyber-Attacke ist. Die „New York Times“ berichtete unter Berufung auf Experten, neue digitale Schlüssel wiesen auf mit Nordkorea verbundene Hacker als mutmaßliche Verdächtige hin. Die Wissenschaftler warnten allerdings, diese Indizien seien weit entfernt davon, beweiskräftig zu sein. Es könne Wochen oder Monate dauern, bis die Ermittler bei ihren Ergebnissen sicher genug seien, um offiziell Pjöngjangs wachsende Truppe von Hackern dafür verantwortlich machen zu können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Deutsche Bahn betroffen
Mindestens 16 britische Krankenhäuser wurden durch eine Cyber-Attacke lahmgelegt. 

Das Bundesinnenministerium hält den weltweiten Cyber-Angriff für besonders schwerwiegend. Das BKA wird eingeschaltet.

mehr
Mehr aus Multimedia