Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Multimedia Nintendo auf der E3 – die wichtigsten Ankündigungen
Thema Specials OZelot Multimedia Nintendo auf der E3 – die wichtigsten Ankündigungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 13.06.2018
Nintendo auf der E3. Quelle: imago/ZUMA Press
Los Angeles

Die E3 gehört zu den wichtigsten Computerspielemessen der Welt. Dort können Spiele-Fans erfahren, woran die großen Hersteller arbeiten. Was Bethesda, Microsoft und EA auf der E3 bereits vorgestellt haben, lesen Sie hier. Die Ankündigungen der Ubisoft- und Sony-Pressekonferenzen können Sie hier nachlesen.

Auch Nintendo gab auf seiner Pressekonferenz nun bekannt, woran sie bei dem japanischen Spielehersteller gerade arbeiten. Zu den Highlights gehören unter anderem:

Super Smash Bros. Ultimate

„Super Smash Bros. Ultimate“ erscheint am 7. Dezember 2018. Dabei ist jeder einzelnen Charakter, der jemals in der Serie einen Auftritt hatte.

Fortnite

„Fortnite“ gibt es ab sofort auch für die Switch.

Super Mario Party

Auch „Super Mario Party“ kommt für die Switch und zwar am 5. Oktober. Dabei lassen sich mehrere Konsolen miteinander verbinden.

Fire Emblem: Three Houses

Nintendo kündigte auf der E3 einen neuen „Fire Emblem“-Teil für die Switch an. „Fire Emblem: Three Housese“ soll im Frühling 2019 erscheinen.

Dragon Ball FighterZ

Das Spiel soll noch 2018 auch für die Switch erhältlich sein.

Von Anna Schughart/RND

Die Aufbruchstimmung bei der Digitalisierung ist nach Einschätzung des Deutschland-Chefs von Salesforce Joachim Schreiner bei den Unternehmen angekommen.

13.06.2018

Betrunkene Fahrgäste können schwierig sein, sind aber auch besonders verwundbar. Laut einer Patentanmeldung will Uber nun ermitteln, ob Fahrgäste viel getrunken haben – und entsprechend reagieren.

13.06.2018

Nutzer von Computer- und Videospielen werden immer älter. Während das Durchschnittsalter vergangenes Jahr noch bei 35,7 Jahren lag, beträgt es in diesem Jahr bereits 36,1 Jahre.

13.06.2018