Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Multimedia Satower wollen sich informieren
Thema Specials OZelot Multimedia Satower wollen sich informieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.02.2018
Satow/ Kirch Mulsow

Der Landkreis Rostock soll mit schnellem Internet ausgestattet werden. Doch wann die Bauarbeiten starten, steht noch nicht fest. Auf der Gemeindevertretersitzung in Satow wurde daher beraten, zur nächsten Bauausschusssitzung einen Vertreter der Deutschen Glasfaser einzuladen.

„Die Deutsche Glasfaser hatte das Projekt vorgestellt“, informiert Bürgermeister Matthias Drese (SPD). Doch seitdem habe sich niemand gemeldet. „Die gucken nach der Wirtschaftlichkeit“, macht der Bürgermeister deutlich. „Der Landkreis Rostock baut generell aus bis zum letzten Gehöft.“ Hierfür würden die Arbeiten gerade ausgeschrieben. Mindestens 100 Megabit pro Sekunde sollen durch den Breitband-Ausbau realisiert werden.

Die Deutsche Glasfaser hat in mehreren Gemeinden bereits eine Nachfragebündelung durchgeführt. Stimmen mehr als 40 Prozent der Haushalte einem Anschluss zu, wird das Netz ausgebaut. Hier sollen bis zu 500 Mbits möglich werden. Admannshagen, Admannshagen-Ausbau, Rabenhorst, Stäbelow und Ziesendorf werden an das Glasfasernetz der Deutschen Glasfaser angeschlossen.

Auch auf der Gemeindevertretersitzung in Kirch Mulsow war das schnelle Internet Thema. Bürgermeister Thomas Jenjahn (parteilos) informierte auf Nachfrage, dass die Gemeinde im zweiten Aufruf dabei sei. Der Landkreis hatte die Gemeinden drei Mal aufgerufen, sich zu bewerben und entsprechende Zuschläge erteilt.

al

Mehr zum Thema

Facebook verspricht, die beim Online-Netzwerk verbrachte Zeit sinnvoller zu machen und zeigt weniger viral verbreitete Videos. Die Nutzer verbrachten sofort 50 Millionen Stunden pro Tag weniger bei Facebook. Das sei in Ordnung, sagt Gründer und Chef Mark Zuckerberg.

01.02.2018

Fast kein Handy-Empfang in Basthorst: Zum zentralen Thema der Zukunft hat sich die SPD-Landtagsfraktion gestern dorthin begeben, wo die digitale Not am größten ist.

02.02.2018

Matthias Wißotzki von der Hochschule Wismar erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist

05.02.2018

Der amerikanische Internet-Anbieter GoDaddy geht in Deutschland an den Start. Dabei wolle man sich auf kleine Unternehmen fokussieren, teilte das Unternehmen mit.

05.02.2018

Matthias Wißotzki von der Hochschule Wismar erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist

05.02.2018

Mario Gruschvitz aus Bergen ist konsequenter Netztverweigerer – für ihn mehr Lebensqualität.

03.02.2018