Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Multimedia So will ein Start-up das Bankwesen revolutionieren
Thema Specials OZelot Multimedia So will ein Start-up das Bankwesen revolutionieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 02.05.2018
Der Bitcoin-Preis ist im vergangenen Jahr förmlich explodiert. Dabei hat die Kryptowährung keinerlei Sachwert, Experten warnen vor einem Crash. Quelle: dpa
Tallinn

Viele sehen in Kryptowährungen die Zukunft eines dezentralisierten Bankwesens. So auch ein Start-up aus Estland, die eine App entwickelt haben, um durch Kryptowährungen die Organisation sämtlicher finanzieller Angelegenheiten zu vereinfachen.

Von RND

Das teure iPhone X verkauft sich doch besser als von einigen Analysten erwartet. Dadurch blieben in den Apple-Kassen im vergangenen Quartal wieder mehr als 13 Milliarden Dollar Gewinn hängen. Die Aktionäre profitieren davon.

02.05.2018

Facebook hat einst eine hohe Wette auf VR-Brillen abgeschlossen. Doch allein der Markt bleibt eine Nische. Die Geräte sind teuer und brauchen potente Hardware. Nun versucht der Konzern, mit einem kabellosen Modell Anwender zu ködern.

02.05.2018

Nach einer wochenlangen Entschuldigungs-Tour im aktuellen Datenskandal geht Facebook-Chef Mark Zuckerberg in die Offensive über. Facebook habe seine Lektion gelernt, jetzt müsse weitergebaut werden - unter anderem mit einer Flirt-Funktion.

03.05.2018