Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Multimedia TV-Shows dürfen nur mit Zustimmung online verbreitet werden
Thema Specials OZelot Multimedia TV-Shows dürfen nur mit Zustimmung online verbreitet werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 29.11.2017
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Quelle: Thomas Frey
Anzeige
Luxemburg

Kommerzielle Anbieter dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) Fernsehsendungen nur nach Zustimmung des Rechteinhabers für ihre Kunden aufzeichnen und im Internet zur Verfügung stellen.

Es handele sich dabei um eine Weiterverbreitung urheberrechtlich geschützter Werke, weshalb Ausnahmeregelungen für Privatkopien nicht gelten könnten, urteilten die Luxemburger Richter am Mittwoch (Rechtssache C-265/16).

Hintergrund war ein Rechtsstreit zwischen dem englischen Unternehmen Vcast und dem italienischen Fernsehsender RTI. Vcast bietet für seine Kunden an, TV-Sendungen aufzuzeichnen und für sie in einer Cloud zu speichern. Dort können die Kunden wiederum auf die Programme zugreifen.

Vcast hatte sich dabei auf Urheberrechtsregelungen zu Privatkopien berufen. Demnach können Personen zum privaten Gebrauch ohne Zustimmung des ursprünglichen Rechteinhabers Kopien anfertigen.

Der EuGH führte hingegen aus, dass die Weiterverbreitung der Inhalte durch Vcast eine öffentliche Wiedergabe darstelle. Daher sei eine Erlaubnis des Rechteinhabers nötig.

dpa

Mehr zum Thema

Die schwierigen Brexit-Verhandlungen und die deutsche Regierungskrise überschatten den EU-Ostgipfel in Brüssel. Vor allem der ukrainische Präsident Poroschenko hätte sich mehr gewünscht.

24.11.2017

Auch wenn zuhause alles offen ist, auch wenn die europäischen Partner ungeduldig mit den Füßen scharren: Bundeskanzlerin Merkel demonstriert beim EU-Gipfel in Brüssel Normalität.

24.11.2017

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Harald Ebner hat vor neuen Beratungen der EU-Mitgliedstaaten Anwendungsbeschränkungen für den Unkrautvernichter Glyphosat gefordert.

27.11.2017

In nur wenigen Sekunden und mit einem einfachen Trick kann auf Apples aktuellem Betriebssystem MacOS High Sierra der Passwortschutz ausgehebelt werden. Die Software war erst Ende September auf den Markt gekommen. Jetzt will der Konzern rasch reagieren.

29.11.2017
Multimedia “Super Mario Odyssey“ im Spieletest - Hut ab!

Super Mario muss wieder einmal die Prinzessin retten – und wird in “Super Mario Odyssey“ von einem neuen Begleiter unterstützt, der jede Menge Abwechslung ins Spiel bringt.

26.11.2017

Viele Nutzer schützen ihre Onlinekonten fahrlässig – ein Passwortmanager kann helfen.

25.11.2017
Anzeige