Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Multimedia Uhren gehen wieder im Takt - Energie-Konflikt geklärt
Thema Specials OZelot Multimedia Uhren gehen wieder im Takt - Energie-Konflikt geklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 08.03.2018
Anzeige
Berlin

Der Spuk ist vorbei, schon bald dürften die Menschen in Europa sich wieder auf die Zeitangabe ihrer Radiowecker und Backofenuhren verlassen können. Diese waren in den vergangenen Wochen plötzlich bis zu sechs Minuten nachgegangen. Die Ursache war ein politischer Streit auf dem Balkan: Ein Netzbetreiber im Kosovo war wegen politischer Unstimmigkeiten mit Serbien seinen Verpflichtungen zur Stromeinspeisung nicht nachgekommen. Doch der serbische Netzbetreiber Elektromreza Srbije gab nun Entwarnung. Seit dem 3. März halte das Kosovo die Standards wieder ein.

dpa

Mehr zum Thema

Terminales Nierenversagen ist für eine Million Menschen pro Jahr das Todesurteil, schätzen Experten. Könnte eine tragbare Niere ihnen helfen?

07.03.2018

Wer hat an der Uhr gedreht? Kleinste Schwankungen im Stromnetz bringen derzeit viele Uhren in Europa aus dem Takt. Bis zu sechs Minuten gehen Radiowecker und Herd-Uhren nach. Netzbetreiber vermuten die Ursache dafür am Balkan.

07.03.2018

Radiowecker und Mikrowellen-Uhren in Europa dürften schon bald wieder die richtige Zeit anzeigen.

08.03.2018

Radiowecker und Mikrowellen-Uhren in Europa dürften schon bald wieder die richtige Zeit anzeigen.

08.03.2018

Die Facebook-Firma Oculus hat durch eine peinliche Panne ihre VR-Brille Rift vorübergehend unbrauchbar gemacht.

09.03.2018
Multimedia Arbeitsbedingungen überprüft - Apple baut Kontrollen bei Zulieferern aus

Käufer von teuren Smartphones interessieren sich nicht nur für technische Features der Geräte, sondern auch für die Umstände bei der Produktion. Nach Klagen über unzumutbare Zustände bei asiatischen Zulieferern lässt Apple regelmäßig die Arbeitsbedingungen überprüfen.

08.03.2018
Anzeige