Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° Sprühregen

Navigation:
Weihnachtsmärkte
Interaktive Karte

Überall im Nordosten gibt es jetzt wieder Glühwein, Mutzen und Bratwurst. Für viele gehört all das traditionell zum Vorweihnachtsprogramm dazu-Grund genug, rechtzeitig zu planen, wann und wo genau welche Adventsspektakel geboten werden.

mehr
Stadtmitte
Elisabeth Ruff (31) brät Kartoffelpuffer. Die gibt’s sogar mit Knoblauchsoße.

Zwölf Schausteller bieten zwischen den Festtagen Imbisse und Glühwein an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock
Elisabeth Ruff (31) brät Kartoffelpuffer. Die gibt’s sogar mit Knoblauchsoße.

Zwölf Schausteller bieten in der Rostocker Innenstadt zwischen den Festtagen Imbisse und Glühwein an.

mehr
Bonn

Der Bonner Weihnachtsmarkt ist am Freitagabend wegen mehrerer verdächtiger Päckchen teilweise geräumt worden. Ein vermummter Mann hatte dicke Briefumschläge in zwei Briefkästen geworfen.

mehr
Verdächtiger beobachtet
Befürchtet worden waren Spengsätze, gefunden wurden auf dem Bonner Weihnachtsmarkt Drogen.

Aufmerksame Weihnachtsmarktbesucher beobachten in Bonn einen verdächtigen Mann, der Päckchen in Briefkästen wirft. Die Folge ist ein Bombenalarm.

mehr
Wismar
Das neue Lichtkonzept auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt stieß auf positive Resonanz. FOTOS (4): NICOLE HOLLATZ

Positive Resonanz auf neue Beleuchtung / Händler zufrieden / Sicherheitskonzept ging auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mahnmal am Tatort

Bewegendes Gedenken zum Jahrestag des Berliner Terroranschlags: Der Blick zurück schmerzt nicht nur wegen der Opfer, sondern auch der Fehler und Versäumnisse des Staates. Die Politik verspricht, daraus Lehren zu ziehen.

mehr
Stralsund

Stralsund. Ein paar Tage strahlt der Stern auf der Eisbahn noch mit der Spitze des Tannenbaums um die Wette.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Crêpes statt Krapfen
Auf vielen Weihnachtsmärkten werden auch Crepes angeboten. Sie sind ein idealer Imbiss für kalorienbewusste Besucher.

Weihnachtsmärkte sind im Dezember eine Attraktion. Große Verlockung haben vor allem die vielen Leckereien. Da diese aber sehr schnell das Kalorienkonto ausschöpfen, sollten Besucher nur an bestimmten Ständen zugreifen.

mehr
Anis Amri
Fahndungsfotos von Anis Amri: Spätestens seit November 2015 wurde der Tunesier gezielt überwacht.

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt wurde monatelang beobachtet und abgehört - der Terroranschlag wurde trotzdem nicht verhindert. In mehr als einem Dutzend anderer Fällen waren die Behörden aber erfolgreich, sagt Innenminister de Maizière.

mehr
Berlin

Polizei und Geheimdienste haben den Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, nach Recherchen der „Welt am Sonntag“ viel früher und intensiver überwacht als bislang bekannt.

mehr
Berlin

Polizei und Geheimdienste haben den Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, nach Recherchen der „Welt am Sonntag“ viel früher und intensiver überwacht als bislang bekannt.

mehr
Schönberg
Dicht an dicht stehen Besucher des Weihachtsmarkts in Schönberg (Nordwestmecklenburg). Grundschüler singen für sie.

Gut besucht waren am Sonnabend die Weihnachtsmärkte in den nordwestmecklenburgischen Kommunen Schönberg, Kalkhorst und Warnow. In Schönberg schnitt Bürgermeister Lutz Götze (SPD) einen Riesenstollen an.

mehr
1 3 4 ... 16