Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Werften
Wismar
Blick auf den Hafen in Wismar. Die Werftengruppe sorgt in der Hansestadt für weiteren wirtschaftlichen Aufschwung.

Der Werftenverbund treibt den Bau riesiger Kreuzfahrtpläne in MV voran und sorgt damit am Firmensitz in Wismar für weiteren wirtschaftlichen Aufschwung.

mehr
Wolgast
Werft-Geschäftsführer Daniel Guckenburg (39) an der Reling des Zollbootes „Brunsbüttel“. Das 17 Meter lange Behördenschiff wurde in Wolgast im Zuge eines so genannten Refit-Programms komplett entkernt und wieder aufgebaut.

Wolgaster Unternehmen bilanziert gutes Geschäftsjahr 2017 mit etwa zwei Millionen Euro Umsatz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stralsund
Animation des künftigen Luxus-Kreuzfahrtschiffs „Crystal Endeavor“. Es soll am Nord- und am Südpol zum Einsatz kommen.

Werftarbeiter und Gäste feierten den Baustart der „Crystal Endeavor“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar/Stralsund
Das Firmenlogo der MV Werften vor der Schiffbauhalle in Wismar.

1000 neue Jobs auf MV Werften. Stralsund: Baustart für Luxusschiff.

mehr
Kurznachrichten vom Montag
Mega-Yacht: 200 neue Jobs auf Stralsunder Werft +++ Zug tötet Radfahrer in Neubrandenburg +++ Schwesig macht Werbung für GroKo +++ 600 Greifswalder demonstrieren für Arndt

+++ Zug tötet Radfahrer in Neubrandenburg +++ Schwesig macht Werbung für GroKo +++ 600 Greifswalder demonstrieren für Arndt +++

mehr
Stralsund
Blick auf die MS „Langfoss“ im Stralsunder Seehafen, die rund 2500 Tonnen Tiefkühlware geladen hat.

Zuletzt wurde so viel Fracht verladen wie seit dem Zusammenbruch des Schiffbaus nicht mehr / Deal mit MV Werften soll weiteren Schub geben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stralsund
Blick auf die MS „Langfoss“ im Stralsunder Seehafen, die rund 2500 Tonnen Tiefkühlware geladen hat.

Der Zusammenbruch der Schiffbauindustrie in MV hatte auch den Stralsunder Hafen in schweres Fahrwasser gebracht. Jetzt lässt der Aufschwung der Volkswerft wieder auf goldene Zeiten hoffen.

mehr
Wismar
Blick auf die Wismarer Werft. Ab März sollen hier große Kreuzfahrtschiffe gebaut werden.

Wismars Wirtschaft wächst - auch durch die Werft. Da es kaum noch freie Flächen gibt, plant die Stadt ein großes Gewerbegebiet mit der Gemeinde Hornstorf. Das hat Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) beim Neujahrsempfang vor 500 Gästen angekündigt.

mehr
Hamburg/Rostock
Rostock: Neptun-Werftarbeiter streikten im Februar 2015.

Noch unklar, ob sich Mitarbeiter von MV Werften beteiligen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wolgast/Mukran/Kiel

Wolgaster Patrouillenboote für Saudi-Arabien passieren Nord-Ostsee-Kanal

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wolgast
Der Kranausleger lässt sich bis in Bodennähe „abknicken“. Von dort wurde der „Weihnachtsbaum“ anschließend auf einer Plattform des Kranauslegers, der so genannten Arbeitsbühne, montiert.  

Ungewöhnlicher Festtagsgruß von der Peene-Werft.

mehr
Wismar
Wadan-Aufsichtsratschef Andrej Burlakow (2. v. r.) am 4. Juni 2009 vor dem Gebäude der Geschäftsführung im Wendorfer Weg Wismar. Vor Werftarbeitern und Betriebsratschefin Ines Scheel versuchte er die Situation noch wenige Stunden vor der Insolvenz schön zu reden.

Ein französisches Fernsehteam beleuchtet die Hintergründe der Werft-Pleite von 2009 bis in die heutige Zeit. Welche Rolle hat der damalige Wadan-Aufsichtsratschef Burlakow gespielt? Im Februar nächstes Jahres soll der Beitrag ausgestrahlt werden.

mehr
1 3 4 ... 43
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr