Menü
Anmelden
Wetter wolkig
-3°/ -5° wolkig
Thema W Werften

Werften

MV aktuell

Neue Schiff für die Deutsche Marine - Flotte wird um 30 Prozent wachsen

Die Marine plant Rüstungsprojekte in zweistelliger Milliardenhöhe – U-Boote, Fregatten, Korvetten und Mehrzweckkampfschiffe. Manche Projekte verzögern sich seit Jahren. „Im Jahr 2019 wächst die Marine allerdings tatsächlich“, sagte ein Marinesprecher.

13.01.2019

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Gutachten positiv: Land und Bund wollen über bis zu 750 Millionen Euro bürgen.

11.01.2019
Kommentar

Neue Verwendung für Patrouillenboote? - Win-Win-Lösung

Statt den Saudis könnten bald Zoll oder Marine die Wolgaster Patrouillenboote nutzen.

03.01.2019

Der Boom in der Kreuzfahrtbranche tut der Rostocker Neptun Werft gut: Geschäftsführer Ossevorth kündigte am Wochenende die Schaffung von mehr als 100 neuen Stellen im nächsten Jahr an.

02.12.2018

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat sich zur Zukunft der Werft in Wolgast wohl weiter aus dem Fenster gelehnt, als es anderen lieb ist, kommentiert OZ-Redakteur Frank Pubantz.

22.11.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) ist zuversichtlich, dass alle Werft-Mitarbeiter trotz des Exportstopps nach Saudi-Arabien bleiben können. Ein Auftrag der Bundesmarine soll vorgezogen werden. Doch ausgerechnet ein Parteifreund tritt auf die Euphorie-Bremse.

22.11.2018

Die neuen „Global Class“-Schiffe, die in Mecklenburg-Vorpommern gebaut werden, sind in jeder Hinsicht besonders. Geradezu gigantisch groß, Platz für fast 10 000 Passagiere. Nun soll es auch noch Achterbahnen auf dem Oberdeck geben.

Weil in der Neptun Werft kein Platz mehr ist, machen die neuen Flussliner für Viking an der Kaikante im Stadtzentrum fest.

18.11.2018

Die Gewerkschaft IG Metall fordert eine Aufstockung der Bezüge sowie Fortbildungen, um die Kollegen zu halten.

09.11.2018