Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Werften Die neuen Kreuzfahrt-Giganten
Thema W Werften Die neuen Kreuzfahrt-Giganten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 06.04.2018
342 Meter Meter wird das neue Kreuzfahrtschiff der Global Class. Im Hintergrund die Hansestadt Wismar. Quelle: Mv Werften
Anzeige
Wismar/Rostock

Die Wismarer Werft kann zwar auf Erfahrungen beim Bau von Kreuzfahrtschiffen blicken, doch das liegt zum Teil viele Jahre zurück und ist von den Dimensionen kaum zu vergleichen.

Die „Columbus“ wurde auf der Wismarer Werft 1997 fertiggestellt. Sie ist 144 Meter lang, hat sechs Decks und bietet Urlaubern in 205 Kabinen Platz.

Mit der „AIDAvita“ und der „AIDAaura“ folgten in den Jahren 2002 und 2003 zwei baugleiche Kreuzfahrtschiffe: 203 Meter lang, 28 Meter breit, 633 Kabinen, zwölf Decks.

Die neuen Mega-Schiffe der Global Class bieten 5000 Passagieren in 2500 Kabinen Platz. In Ferienzeiten sind bis zu 9500 Gäste an Bord. Die beiden Schiffe, die in Wismar und Warnemünde in Arbeitsteilung entstehen, sind 342 Meter lang und 46 Meter breit. Die Schiffe verfügen über 20 Decks.

Hoffmann Heiko

Am heutigen Donnerstag geht's los: MV Werften beginnt mit dem Bau von 340 Meter langen Kreuzfahrtschiffen.

09.03.2018

MV Werften feiern Grundsteinlegung, Schiffsübergabe, Brennstart und Richtfest

07.03.2018

Der Neubau am Alten Holzhafen in Wismar dient als Unterkunft für Sub-Unternehmer, Lieferanten und Berater. Er besteht aus Schiffskabinen und kostet zwölf Millionen Euro.

07.03.2018
Anzeige