Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Grenzgänger - Das Fotofestival
Bad Doberan
„Abwärts“ geht es auf dem Foto von Kerstin Pfletscher.

Die 20 besten Bilder des Fotofestivals „Grenzgänger“ sind aktuell im Doberaner Kornhaus ausgestellt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
Zur Eröffnung der Grenzgänger-Ausstellung im Kornhaus gestern Nachmittag kamen viele interessierte Besucher, die oft lange vor den Fotos diskutierten. Es mussten Stimmzettel für die Wahl des Publikumspreises nachgedruckt werden.

Kornhaus zeigt die 20 besten Fotos des Wettbewerbs / Abstimmung über Publikumspreis

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
Volker Miske und Veronika Weisheit, die Grenzgänger-Macher, freuen sich über ein gelungenes Foto-Festival mit überwältigender Resonanz.

Das Bad Doberaner Kornhaus zeigt die 20 besten Bilder des Foto-Festivals „Grenzgänger“. Die Besucher der Ausstellung und die Leser der OZ können über den Gewinner des Publikumspreises abstimmen.

mehr
Bargeshagen
Von Jette Juffart

Konzert in Bargeshagener Kulturscheune / Basteln in Steffenshagen / Laternenumzug am Salzhaff

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan

Aus 363 Einreichungen hat die Jury des Fotofestivals „Grenzgänger – Zwischen Wildnis und Menschenwerk“ jetzt die besten 20 Fotos ausgewählt und den Sieger bestimmt, ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
Die Jury schaut sich die Fotos auf der Leinwand an (v.l.): Naturfotograf Jürgen Reich, Arndt Müller, BUND-Landesverband, Wolf-Peter Polzin, Untere Naturschutzbehörde des Landkreises, Anja Levien, Leiterin der OZ-Lokalredaktion Bad Doberan.

Fotos vom 19. November bis 9. Dezember im Kornhaus zu sehen / OZ-Leser stimmen ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
Die Jury schaut sich die Fotos auf der Leinwand an (v.l.): Naturfotograf Jürgen Reich, Arndt Müller, BUND-Landesverband, Wolf-Peter Polzin, Untere Naturschutzbehörde des Landkreises, Anja Levien, Leiterin der OZ-Lokalredaktion Bad Doberan.

363 Fotos sind für das Festival „Grenzgänger - Zwischen Wildnis und Menschenwerk“ eingereicht worden. Die besten 20 Bilder wurden jetzt ausgewählt.

mehr
Neubukow/ Bad Doberan
Die Mühlendammschleuse in Rostock ist stillgelegt. Hier breitet sich die Natur wieder aus.

Bis Montag können noch Bilder eingereicht werden / Neubukower macht zum dritten Mal mit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
Die Mühlendammschleuse in Rostock ist stillgelegt. Hier breitet sich die Natur wieder aus. Das Foto hat Dorothea Vogel für das Festival eingereicht.

Noch bis Montag, 30. Oktober, können Bilder für das Fotofestival „Grenzgänger - Zwischen Wildnis und Menschenwerk“ abgegeben werden.

mehr

Veranstaltungen zum Fotofestival „Grenzgänger“ in Bad Doberan / Kammermusiktage in der Kunsthalle Kühlungsborn

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
Ronald Richardt ist der Geschäftsführer im Kornhaus e.V. in Bad Doberan.

Der Kornhaus e.V. in Bad Doberan präsentiert im November das Fotofestival „Grenzgänger – zwischen Wildnis und Menschenwerk“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Doberan
"Mauerblümchen" hat Wolfgang Hoppe sein Foto genannt, das er für das Fotofestival Grenzgänger 2017 eingereicht hat.

Bis 30. Oktober kann jeder seine Bilder einsenden / Die 20 besten werden ausgestellt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4