Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Reformation
Werbung für eine Ausstellung „Luther und die Deutschen“.
Reformationsjubiläum

„Luther und die Deutschen“ sei die erfolgreichste Ausstellung gewesen, die es je auf der Wartburg gegeben habe, zog der Burghauptmann am Sonntag Bilanz. An den Tagen um den 31. Oktober sei die Burg regelrecht von Besuchern gestürmt worden.

mehr
  • Hunderttausende sahen Luther-Ausstellung auf der Wartburg
  • Auf den Spuren der Reformation in StralsundKostenpflichtiger Inhalt
  • Lutherrosen und ein ApfelbaumKostenpflichtiger Inhalt
  • Pro Ökumene: Usedomer Christen setzen ZeichenKostenpflichtiger Inhalt
  • Reformation: Landesbischof betont die Würde jedes Einzelnen
In der Kassenschlange mit Uwe Janssen
Wenn ein Feiertag droht, geht der Durchschnittsdeutsche einkaufen, als ob eine mehrmonatige Belagerung bevorsteht.

Die Deutschen sind, wie jeder weiß, pünktlich, gründlich und humorlos. All diese vorauseilenden Rufbestandteile werden besonders sichtbar in Supermärkten vor Feiertagen.

mehr
Wittenberg

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum 500. Reformationsjubiläum die Bedeutung von Meinungsvielfalt und Toleranz in ganz Europa unterstrichen.

mehr
Greifswald
Im Greifswalder Dom predigte anlässlich des Reformationsjubiläums der Träger des Alternativen Nobelpreises, Prof. Michael Succow. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde ein Apfelbaum gepflanzt.

Nach der Predigt zum Reformationstag, die im Dom an diesem Tag traditionell von einem Laien gehalten wird, setzten die Gemeindeglieder ein Zeichen für die Nachwelt.

mehr
Wittenberg

Anlässlich des Reformationsjubiläums hat in der Wittenberger Schlosskirche der zentrale Festgottesdienst begonnen.

mehr
Quiz
 Marktplatz von Wittenberg

Zum 500. Jubiläum feiern Protestanten weltweit den Reformationstag. Doch was hat es mit Luthers Thesen auf sich, wer unterstützte ihn und wo liegt eigentlich Wittenberg?

  • Kommentare
mehr
Greifswald
Mit einem fröhlichen Fest, bei dem auch Persönlichkeiten wie Katharina von Bora, Johannes Bugenhagen und dessen Walpurga und der Erbauer der Kanzel in der Dicken Marie, Joachim Mekelenborg, nicht fehlten, feierte die Greifswalder Mariengemeinde das 500. Reformationsjubiläum.

Das 500. Refomationsjubiläum beging die Greifswalder Mariengemeinde mit einem fröhlichen Fest in „Mary's Rosegarden“. Über 250 Gäste waren mit dabei.

mehr
500 Jahre Luther
Margot Käßmann möchte eine Kirche, die sich einmischt.

Als Botschafterin für das 500. Reformationsjubiläum 2017 war Margot Käßmann weltweit unterwegs. Die große Resonanz auf das vielfältige Jubiläumsprogramm macht ihr Mut für den künftigen Kurs der Kirche. Wie sieht sie das Verhältnis zu den Katholiken?

mehr
1 3 4 ... 14