Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Suding, Katja (FDP)
Jamaika-Sondierungen
„Diesen Sonderweg à la Trump dürfen wir nicht mitgehen“: Jürgen Trittin.

Die Umweltpolitik zählt zu den besonders schwierigen Themen in den Sondierungen. Vor allem FDP und Grüne können sich nicht einigen. Jetzt legt Grünen-Unterhändler Trittin im Streit mit den Liberalen nach.

  • Kommentare
mehr
Hintergrund
Luftballons in den Jamaika-Farben: Union, FDP und Grüne beginnen Sondierungen für eine Jamaika-Koalition.

Auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition wollen CDU, CSU, FDP und Grüne immer wieder auch in einer großen Runde von 52 Politikern verhandeln.

mehr
Wille für Jamaika erkennbar
Laut einer aktuellen Umfrage begegnet die Mehrheit der Deutschen (61 Prozent) einer vierten Kanzlerschaft Merkels (CDU) mit Wohlwollen.

Führende Unionspolitiker setzen auf schnelle Sondierungs- und Koalitionsgespräche. Bis Weihnachten soll die neue Regierung stehen. Die FDP will sich aber nicht unter Druck setzen lassen. Die Mehrheit der Deutschen jedenfalls könnte sich laut einer Umfrage mit einem Jamaika-Bündnis anfreunden.

mehr
Sondierungen für "Jamaika"
Wird die nächste Koalition auf Bundesebene durch die Farben von Jamaika symbolisiert werden?

Führende Unionspolitiker setzen auf schnelle Sondierungs- und Koalitionsgespräche. Bis Weihnachten soll die neue Regierung stehen. Die FDP will sich aber nicht unter Druck setzen lassen.

mehr
«Jamaikaner» stellen sich auf
Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin der Grünen, ist selbstbewusst: „Dass im Regierungsfall ich in jedem Fall da 'ne Rolle spielen werde, das liegt auf der Hand.“

Bis die „Jamaika“-Parteien sich offiziell an einen Tisch setzen, dürfte es noch eine Weile dauern. Gerüchte über das künftige Kabinett schießen trotzdem ins Kraut.

mehr
Bundestagswahl

Die SPD will sich in der Opposition von ihrer historischen Wahlpleite erholen. Merkel muss sich deshalb mit Liberalen und Grünen an einen Tisch setzen. Das Gerangel um begehrte Kabinettsposten läuft schon.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl
Wer kann mit wem? Was ist wahrscheinlich?­ Diese Bündnisse für die nächste Legislaturperiode sind möglich.

Im Bundestag drohen komplizierte Verhältnisse. Drei Bündnisse sind realistisch: Schwarz-Gelb, Jamaika – und die Große Koalition. Wer kann mit wem? Was ist wahrscheinlich?­

  • Kommentare
mehr
Politischer Salon
Gut eine Woche vor der Wahl ist Martin Schulz zu Gast in der Hansestadt Rostock. Der Hoffnungsträger der SPD stellt sich im OZ-Medienhaus ab 20 Uhr den Fragen der Leser.

Gut eine Woche vor der Wahl war Martin Schulz zu Gast in der Hansestadt Rostock. Der Hoffnungsträger der SPD stellte sich im OZ-Medienhaus den Fragen der Leser.

mehr
AfD-Spitzenkandidatin
Alice Weidel verließ das ZDF-Studio vorzeitig.

Alice Weidel sorgte am Dienstagabend in der ZDF-Sendung „Wie geht‘s, Deutschland?“ für einen TV-Eklat. Die 38-Jährige verließ nach einer hitzigen Diskussion verärgert das Studio. Im Nachgang machte die AfD-Spitzenkandidatin Moderatorin Marietta Slomka für ihren vorzeitigen Abgang verantwortlich.

  • Kommentare
mehr
Bundesleserkonferenz
FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner bei der Bundesleserkonferenz in Berlin.

Christian Lindner zeigt sich bei der Bundesleserkonferenz als charmanter Populist. Doch er verspricht eine knallharte FDP im nächsten Bundestag 2017. Eine Analyse von Jan Sternberg.

mehr
Wahlplakate im Vergleich
„Ungeduld ist auch eine Tugend“: FDP-Chef Lindner beim Ankleiden.

Es ist soweit: Die heiße Wahlkampfphase startet. Doch wie werben die Parteien vor der Bundestagswahl auf ihren Plakaten um die Wähler? Und was sagt das über ihre Politik aus? Ein Blick über den Straßenrand.

mehr
Rostock
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist am Freitag zu Gast im politischen Salon im Rostocker OZ-Medienhaus.

Die Verteidigungsministerin stellt sich Freitagmittag im Rostocker OZ-Medienhaus eine Stunde lang den Fragen von OZ-Chefredakteur Andreas Ebel und dem Publikum.

mehr
1 3 4 5
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Bei der OZ-Veranstaltung „Politischer Salon“ kommen prominente Bundespolitiker in den Saal des Medienhauses der OSTSEE-ZEITUNG in Rostock. Am 4. August stellt sich Katja Suding, stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, den Fragen von OZ-Chefredakteur Andreas Ebel. Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind. mehr

Am 24. September 2017 zeigt sich, ob die amtierende Kanzlerin Angela Merkel ihre bereits vierte Amtsperiode führen wird. Bislang erhält sie vor allem aufgrund ihrer Asylpolitik kritische Stimmen.

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl der deutschen Bundesregierung. mehr