Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Vorpommern Diebe stehlen Mopeds und Werkzeug in Redderstorf
Vorpommern Diebe stehlen Mopeds und Werkzeug in Redderstorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 27.11.2018
Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die den Einbruch mitbekommen haben. Quelle: dpa
Redderstorf

In Redderstorf bei Bad Sülze sind in der Nacht zu Montag Einbrecher in mehrere Lagerhallen eingebrochen und haben unter anderem Simson-Mopeds gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun um Zeugenhinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich der oder die bislang unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zu den Lagerhallen in der Redderstorfer Straße. Sie betraten dazu nach Polizeiangaben das ehemalige Gelände der Landesproduktionsgenossenschaft. Aus den Hallen seien unter anderem drei Kleinkrafträder (Simson und Schwalbe) sowie Werkzeug (zum Beispiel Nusskasten, Akkubohrhammer) entwendet worden. „Der oder die Täter verursachten einen Gesamtschaden von mehr als 2 500 Euro und konnten mit dem Diebesgut flüchten“, sagt Ilka Pflüger, Sprecherin der Polizeiinspektion Stralsund.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund kamen zum Einsatz und sicherten Spuren. Wer etwas beobachtet hat, was mit dem Einbruchsdiebstahl in Zusammenhang stehen könnte, teile dies bitte unter 03821 / 8750 der Polizei in Ribnitz-Damgarten, jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de mit.

OZ

Nitrate bedrohen auf lange Sicht die Qualität von Umwelt und Trinkwasser. Grenzwerte werden auch in Teilen Vorpommerns überschritten.

27.11.2018

Während in Mecklenburg seit zwei Jahren sechs Schulen existieren, an denen bis zum Abitur Niederdeutsch gelernt werden kann, gibt es in Vorpommern nicht eine. Die Landesregierung schiebt die Verantwortung auf die Schulen.

25.11.2018

Ursprünglich waren für die Erneuerung der Anlage 6,5 Millionen Euro veranschlagt. Dieser zu Beginn eingeplante Finanzrahmen muss nun zum dritten Mal nach oben korrigiert werden.

24.11.2018