Menü
Anmelden
Vorpommern 500 Gestalten gruseln sich im Tierpark

500 Gestalten gruseln sich im Tierpark

Voller Konzentration: Lucy Hintz (11) schnitzt sich einen gruseligen Kürbis. „Das ist ganz schön viel Arbeit“, stellte sie fest.

Vor allem der nächtliche Rundgang kam sehr gut an. Hier machen die Besucher Halt am Eulengehege. Fotos (4): Raik Mielke

Etwas für den kleinen Hunger. An zahlreichen Feuerstellen ließen sich die Besucher Stockbrot schmecken.

Anzeige