Menü
Anmelden
Vorpommern A 20 nach Unfällen mehrere Stunden gesperrt

A 20 nach Unfällen mehrere Stunden gesperrt

Mehrere Unfälle innerhalb einer Stunde musste die Polizei am Montagabend auf der A20 in Vorpommern aufnehmen.

Quelle: Frank Söllner

Dieser VW Amarok rutschte auf der A 20 zwischen den Anschlusstellen Anklam und Jarmen am Ende eines Staus unter einen Lkw. Der Fahrer blieb unverletzt.

Quelle: Felis Gadewolz
Anzeige