Menü
Anmelden
Vorpommern Abguss der Glocke „Dank“ hautnah erlebt

Abguss der Glocke „Dank“ hautnah erlebt

Geschmolzen wird die Legierung bei 1100 Grad Celsius.

Das geschmolzene Material gelangt über Rinnen zur Glockenform. Die Gäste aus Wolgast konnten in Karlsruhe beim Abguss live dabei sein. FOTOS: privat

Anzeige