Menü
Anmelden
Vorpommern Als Tribsees noch einen Gemüseladen hatte

Als Tribsees noch einen Gemüseladen hatte

Frisches Gemüse konnte man 1987 auch noch in der Altstadt in der Karl-Marx-Straße kaufen.

Direkt hinterm Mühlentor befand sich damals noch die Heimatstube (heute Heimatmuseum), die 1987 erweitert wurde.

Quelle: Fotos: Harry Hardenberg

Einige Häuser wurden auch schon zu DDR-Zeiten saniert, so die Karl-Marx-Straße 52, hier fanden sechs Familien ein Zuhause.

Nachrichten

3 Bilder - Zu Besuch bei Freunden

Mecklenburg

2 Bilder - SV Barth feiert furiosen Pokalsieg

Mecklenburg

2 Bilder - Kennerblick unter die Haube

Vorpommern

3 Bilder - Kleinkunst in ganz großem Stil

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige