Menü
Anmelden
Vorpommern Bürgerinitiative dringt auf Azubis und Geburtenstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Bürgerinitiative dringt auf Azubis und Geburtenstation

Anke Kieser und Harald Heß von der Bürgerinitiative pro Kreiskrankenhaus bei der jüngsten Mahnwache am 8. Mai. Die Aktionen sollen fortgesetzt werden, um den Druck auf die Politik mindestens bis zur Bundestagswahl hoch zu halten.

Quelle: Foto: Tilo Wallrodt

Anke Kieser und Harald Heß von der Bürgerinitiative pro Kreiskrankenhaus bei der jüngsten Mahnwache am 8. Mai. Die Aktionen sollen fortgesetzt werden, um den Druck auf die Politik mindestens bis zur Bundestagswahl hoch zu halten.

Quelle: Foto: Tilo Wallrodt

Anke Kieser und Harald Heß von der Bürgerinitiative pro Kreiskrankenhaus bei der jüngsten Mahnwache am 8. Mai. Die Aktionen sollen fortgesetzt werden, um den Druck auf die Politik mindestens bis zur Bundestagswahl hoch zu halten.

Quelle: Foto: Tilo Wallrodt
Nachrichten

10 Bilder - Royals

Vorpommern

3 Bilder - Satte Bässe und treibende Beats

Vorpommern

2 Bilder - Krummstiel und Kaiserapfel

Vorpommern

3 Bilder - Auf Spurensuche im Gutspark

Vorpommern

3 Bilder - Buntes Büfett der Nationen

Vorpommern

4 Bilder - Sieben Bands in sieben Kneipen

Nachrichten

13 Bilder - Die Landtagswahl in Bayern in Bildern

Nachrichten

4 Bilder - Colossos im Heide Park

Nachrichten

2 Bilder - Landtagswahl in Bayern läuft

Mecklenburg

2 Bilder - Gletscherschmelzen am Neuen Kunsthaus

Mecklenburg

4 Bilder - Glücksmomente

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an