Menü
Anmelden
Vorpommern Campingplatz profitiert auch von Terrorangst der Urlauber

Campingplatz profitiert auch von Terrorangst der Urlauber

Idyll am Strelasund: der Campingplatz in Stahlbrode

Quelle: Fotos: Reinhard Amler

Birger und Birla Brösel aus Pinnow bei Schwerin sind zum ersten Mal in Stahlbrode.

Wir werden auch in diesem Jahr am Ende der Saison wieder gute 10 000 Übernachtungen haben.“Gabriele Dörner, Chefin des Campingplatzes in Stahlbrode

Anzeige