Menü
Anmelden
Vorpommern „Den’n Düwel siene Schwester“

„Den’n Düwel siene Schwester“

„„Wir haben das Stück bereits in den 1980er-Jahren mit großem Erfolg gespielt und denken, dass auch heute unser Publikum viel Spaß haben wird.“Karl Peplow (71), Bühnenleiter

Späldäl-Premiere heute im Stralsunder Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche St. Jakobi: In „Den’n Düwel siene Schwester“ stehen Katrin Icke (Hulda), Uli Bumann (Inspektor) und Ina Hartfil (Henriette), v. l., auf der Bühne.

Quelle: Foto: Marlies Walther
Anzeige