Menü
Anmelden
Vorpommern Ein ordentliches Polster schaffen

Ein ordentliches Polster schaffen

Einen Autositz neu zu polstern, ist für Hans-Lothar Päplow ein schweißtreibender Job, das Spannen des Leders ist ein Kraftakt.

Hans Päplow (86) packt noch immer gern mit in der Werkstatt für Polsterei und Sattlerei an.

Quelle: Fotos: Miriam Weber

Polstern ist nicht nur ein zeitaufwändiges Handwerk, sondern oft sehr filigrane Arbeit.

Anzeige