Menü
Anmelden
Vorpommern Erdölmuseum wird nicht geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Erdölmuseum wird nicht geschlossen

Klaus Wähner (r.) ist einer der aktiven Museumsführer. Er erklärt Besuchern nicht nur die damalige Förderung von Erdöl, sondern weiß auch über aktuelle Förderungen in der Welt genau Bescheid. FOTOS (2): REINHARD AMLER

Klaus Wähner (r.) ist einer der aktiven Museumsführer. Er erklärt Besuchern nicht nur die damalige Förderung von Erdöl, sondern weiß auch über aktuelle Förderungen in der Welt genau Bescheid. FOTOS (2): REINHARD AMLER

Klaus Wähner (r.) ist einer der aktiven Museumsführer. Er erklärt Besuchern nicht nur die damalige Förderung von Erdöl, sondern weiß auch über aktuelle Förderungen in der Welt genau Bescheid. FOTOS (2): REINHARD AMLER

Anzeige