Menü
Anmelden
Vorpommern Forscher: In Vorpommern wird zu viel gebaut

Forscher: In Vorpommern wird zu viel gebaut

Das Wohn- und Geschäftshaus vor dem Rostocker Tor in Ribnitz-Damgarten steht kurz vor der Fertigstellung. Hier ein Bild aus der Bauphase. Das Kölner Institut für Wirtschaft kritisiert, dass in Vorpommern-Rügen mehr Wohnungen geschaffen werden, als langfrsitig benötigt werden.

Quelle: Foto: Robert Niemeyer

„Wir haben keinen Leerstand. Wir sehen vielmehr deutlichen Bedarf an Bauplätzen gerade für junge Familien, sodass wir erwägen, neue Bebauungspläne aufzulegen.Anja Ratzke, Bürgermeisterin von Bergen

Das Wohn- und Geschäftshaus vor dem Rostocker Tor in Ribnitz-Damgarten steht kurz vor der Fertigstellung. Hier ein Bild aus der Bauphase. Das Kölner Institut für Wirtschaft kritisiert, dass in Vorpommern-Rügen mehr Wohnungen geschaffen werden, als langfrsitig benötigt werden.

Quelle: Foto: Robert Niemeyer
Anzeige