Menü
Anmelden
Vorpommern Glanzzeiten: Hantelrecken vom Sund scheffelten Edelmetall

Glanzzeiten: Hantelrecken vom Sund scheffelten Edelmetall

Walter Krüger, 1930 in Hohendorf geboren, fuhr 1960 für Traktor Schwerin zu den Olympischen Spielen nach Rom. Als Außenseiter gestartet, schockte er die Konkurrenz und holte sich mit einer Weite von 79,36 Meter die Silbermedaille. Der 86-Jährige schwärmt noch heute von dem tollen Empfang in der Heimat.

Quelle: privat

Jürgen Heuser, 1953 in Barth geboren, holte sich 1980 in Moskau im Zweikampf der Superschweren die Silbermedaille. Er lebt heute auf dem Darß.

Wir waren bereit, uns zu quälen und wurden belohnt.“Andreas Behm (53)

Anzeige