Menü
Anmelden
Vorpommern Heute Tschernobyl — morgen Lubmin

Heute Tschernobyl — morgen Lubmin

Das stillgelegte Kernkraftwerk in Lubmin. Zu aktiven Zeiten versorgte der Meiler etwa zehn Prozent der DDR mit Strom.

Quelle: dpa

In Greifswald sah man einen Gau als theoretisch möglich, aber praktisch unrealistisch an.“ Sebastian Stude, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stasi-Unterlagenbehörde

Anzeige