Menü
Anmelden
Vorpommern Horror-Szenario: Explosion mit über 200 Toten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Horror-Szenario: Explosion mit über 200 Toten

Krisenstab in Vaschvitz: 15 ehrenamtliche Helfer des DRK-Kreisverbandes Rügen-Stralsund simulierten einen Katastrophenfall, der durch eine schwere Explosion bei einer Großveranstaltung hervorgerufen wurde. Die gesamte Übung wurde sehr realitätsnah und professionell abgearbeitet. FOTO(3): CHRISTIAN RÖDEL

Krisenstab in Vaschvitz: 15 ehrenamtliche Helfer des DRK-Kreisverbandes Rügen-Stralsund simulierten einen Katastrophenfall, der durch eine schwere Explosion bei einer Großveranstaltung hervorgerufen wurde. Die gesamte Übung wurde sehr realitätsnah und professionell abgearbeitet. FOTO(3): CHRISTIAN RÖDEL

Krisenstab in Vaschvitz: 15 ehrenamtliche Helfer des DRK-Kreisverbandes Rügen-Stralsund simulierten einen Katastrophenfall, der durch eine schwere Explosion bei einer Großveranstaltung hervorgerufen wurde. Die gesamte Übung wurde sehr realitätsnah und professionell abgearbeitet. FOTO(3): CHRISTIAN RÖDEL