Menü
Anmelden
Vorpommern In Würde vom Leben Abschied nehmen

In Würde vom Leben Abschied nehmen

Pfleger Volker Dittberner bereitet ein Hospizzimmer für den nächsten Bewohner vor. Seit 2015 kümmert man sich in der Bergener Einrichtung rund um die Uhr um todkranke Menschen.

Quelle: Foto: Maik Trettin

Selbstverständlich gibt es eine ganz natürliche Barriere bei jedem Menschen.Anke Rosenau, Koordinatorin Hospizdienst

Mecklenburg

2 Bilder - Von der Kunst der Einfachheit

Nachrichten

2 Bilder - Winzer erwarten Traumernte

Mecklenburg

2 Bilder - Historische Ansichten sind ihr Hobby

Nachrichten

2 Bilder - Weltstars in der Reithalle

Vorpommern

2 Bilder - „Diese Arbeit muss man lieben“

Nachrichten

2 Bilder - Drei Tage für Zappa

Mecklenburg

7 Bilder - Top Gesellenstücke abgeliefert

Nachrichten

8 Bilder - So feierlich war Prinz Louis’ Taufe

Mecklenburg

4 Bilder - Dynamisch, unterhaltsam, spannend!

Vorpommern

3 Bilder - Mehr Grün bitte!

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige