Menü
Anmelden
Vorpommern Kreis erwartet 2,8 Millionen für den Bau neuer Kita-Plätze

Kreis erwartet 2,8 Millionen für den Bau neuer Kita-Plätze

Die multimediale Erziehung – das wäre das Profil unserer Einrichtung am Stralsunder Köppenberg.Maren Bittner Geschäftsführerin des Chamäleon-Vereins Stralsund

Wir möchten die obere Etage für rund 100000 Euro umbauen. So könnten wir 15 weitere Plätze schaffen.Antje Jakob-Knoll Chefin der Kita Purzelbäume in Semlow

In der Kita vom Elternverein Purzelbäume in Semlow werden 15 Kinder betreut, wie hier von Erzieherin Gisele Soares Laube. 15 Kita-Plätze sollen noch einmal hinzukommen. Dafür wäre kein Neubau nötig, sondern lediglich der Umbau der oberen Etage des jetzigen Mehrfamilienhauses.

Quelle: Foto: Anita Kaiser
Vorpommern

8 Bilder - Die Wunderkammer von Hiddensee

Mecklenburg

2 Bilder - FSV-Kicker feiern Aufstiegsparty

Vorpommern

4 Bilder - Ein weißer Traum auf vier Rädern

Vorpommern

3 Bilder - Vollgas beim Wolgaster Bettenrennen

Vorpommern

3 Bilder - Rügenprinz rettete Dänenkönig

Vorpommern

14 Bilder - Schicke Sommermode aus der DDR

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige