Menü
Anmelden
Vorpommern „Kruso“ – Eine auf Grund gelaufene Idee von Freiheit

„Kruso“ – Eine auf Grund gelaufene Idee von Freiheit

Die Hauptdarsteller Manfred Ohnoutka (l.) und Ronny Winter präsentieren das Plakat zum Stück.

Quelle: Kai Lachmann

Manfred Ohnoutka strotzt als Kruso nur so vor Charisma. Ronny Winter verkörpert die andere Hauptfigur Ed Bendler. Sarah Bonitz und Jan Bernhardt (nicht im Bild) sind in mehreren Rollen zu sehen.

Quelle: Vincent Leifer
Anzeige