Menü
Anmelden
Vorpommern Lösung in Sicht für Wolgaster Amtsgericht und Armenhaus

Lösung in Sicht für Wolgaster Amtsgericht und Armenhaus

Im früheren Gerichtsgebäude sollen nach dem Willen der AWO u.a. die Geschäftsstelle und zwei Hortgruppen einziehen.

Quelle: Foto: Tilo Wallrodt

Nach dem Brand vom April 2012, dessen Ursache nie geklärt wurde, war das Dach des Armenhauses neu gedeckt worden.

Quelle: Foto: Tom Schröter

„„Für unser Vorhaben im ehemaligen Ar- menhaus möchten wir spätestens im Juni beim Kreis den Bauantrag stellen.“ Carsten Jahnke , AWO-Geschäftsführer

Anzeige