Menü
Anmelden
Vorpommern Museumskutter: Wieder alles an Deck

Museumskutter: Wieder alles an Deck

Die Kurleinenwinde schwebt ein. Das 1,2 Tonnen schwere Gerät wird vor der Kajüte des Museumskutters „Adolf Reichwein“ auf dem Hof des Katharinenklosters in Stralsund platziert. Genutzt wurde die Winde von den Fischern zum Einholen der Netze.

Quelle: Fotos: Jens-Peter Woldt

Das stille Örtchen der „Adolf Reichwein“ wurde ebenfalls auf Vordermann gebracht.

Anzeige