Menü
Anmelden
Vorpommern Nach Lkw-Unfall: Rohre abgestützt

Nach Lkw-Unfall: Rohre abgestützt

Mitarbeiter der Stadtwerke bauten gestern unter der Brücke aus Sicherheitsgründen Stützkonstruktionen auf.

Zwei Kräne sicherten den in der Luft hängenden Lkw und die Brückenkonstruktion. Um den Kipper freizubekommen, musste die Brücke vorsichtig ein Stück angehoben werden.

Geschafft: Gegen 19 Uhr hatten die Helfer den Kipper unter der Brücke hervorgeholt. Die Rohre nahmen zum Glück keinen Schaden, nur die Brückenkonstruktion. Fotos (5): Peter Binder

Anzeige