Menü
Anmelden
Vorpommern Neues Wahrzeichen für Schreiadler-Parcours

Neues Wahrzeichen für Schreiadler-Parcours

Mädchen und Jungen der Velgaster Grundschule weihten gestern den neuen Schreiadler-Parcours am Schuenhagener Forstamt ein. Mit dabei: Lucas Drechsler, der die Adler-Skulptur schuf, Katrin Fleischer, die beim Forstamt für die Umweltbildung zuständig ist sowie Forstamtsleiter Andreas Baumgart (v.r.). Fotos (2): Jörg Mattern

Etwa zehn Paare des Schreiadlers, der auch Pom- mernadler ge- nannt wird, brüten in der Region auf 50000 Hektar.“Dr. Nicole Wasmund, Projektleiterin „chance.natur“

Anzeige