Menü
Anmelden
Vorpommern Pro und Kontra: Angelverbot auf dem Rügendamm

Pro und Kontra: Angelverbot auf dem Rügendamm

Auf der Strelasundbrücke (Rügendamm) zwischen Stralsund und Rügen zeigt der Leiter des Straßenbauamtes in Stralsund, Ralf Sendrowski am 12. April eine Kiste mit Haken, Bleie, Schnüre, die auf der neuen Rügenbrücke gesammelt worden sind. Das Verkehrsministerium zieht die Notbremse und verhängt ein Angelverbot auf dem Rügendamm - einem Hotspot für Petrijünger. Angler sind empört. Der Verband reagiert mit Verständnis.

Quelle: Stefan Sauer

Auf der Strelasundbrücke (Rügendamm) zwischen Stralsund und Rügen zeigt der Leiter des Straßenbauamtes in Stralsund, Ralf Sendrowski am 12. April eine Kiste mit Haken, Bleie, Schnüre, die auf der neuen Rügenbrücke gesammelt worden sind. Das Verkehrsministerium zieht die Notbremse und verhängt ein Angelverbot auf dem Rügendamm - einem Hotspot für Petrijünger. Angler sind empört. Der Verband reagiert mit Verständnis.

Quelle: Stefan Sauer

Auf der Strelasundbrücke (Rügendamm) zwischen Stralsund und Rügen zeigt der Leiter des Straßenbauamtes in Stralsund, Ralf Sendrowski am 12. April eine Kiste mit Haken, Bleie, Schnüre, die auf der neuen Rügenbrücke gesammelt worden sind. Das Verkehrsministerium zieht die Notbremse und verhängt ein Angelverbot auf dem Rügendamm - einem Hotspot für Petrijünger. Angler sind empört. Der Verband reagiert mit Verständnis.

Quelle: Stefan Sauer
Anzeige