Menü
Anmelden
Vorpommern „Rarität von nationaler Bedeutung“

„Rarität von nationaler Bedeutung“

Restauratoren der Potsdamer Arbeitsgemeinschaft legen letzte Hand an die kostbaren Wandmalereien.

Noch bis zum morgigen Donnerstag steht das Baugerüst, das einen sonst nicht möglichen Blick in das Innere der Kirche erlaubt. Fotos (4): Uwe Driest

Nachrichten

3 Bilder - Zu Besuch bei Freunden

Mecklenburg

2 Bilder - SV Barth feiert furiosen Pokalsieg

Mecklenburg

2 Bilder - Kennerblick unter die Haube

Vorpommern

3 Bilder - Kleinkunst in ganz großem Stil

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige