Menü
Anmelden
Vorpommern Region um Grimmen profitiert nur bedingt vom Tourismusboom

Region um Grimmen profitiert nur bedingt vom Tourismusboom

An den Wochenenden ist unser Haus meist hundertprozentig ausgebucht. In der Woche gibt es auch noch freie Betten.“Christiane Opitz, Land- kulturhaus Leyerhof

Das Jagschloss Quitzin steht auch bei internationalen Gästen hoch im Kurs.

Quelle: Anja Krüger

Die Grimmenerin Susanne Böttge kümmert sich im Gasthof „Zur Jarpenbeek“ mit um den Service.

Quelle: Reinhard Amler
Anzeige