Menü
Anmelden
Vorpommern Rüganer planen für 35 Millionen Vier-Sterne-Hotel in Karlshagen

Rüganer planen für 35 Millionen Vier-Sterne-Hotel in Karlshagen

Das Hotel muss sich in die Umgebung einpassen. Ich könnte mir ein Gebäude mit vier bis fünf Etagen und einem Dachgarten vorstellen. Der Notarvertrag liegt derzeit beim Investor.“Christian Höhn (WIK), Bürgermeister Karlshagen

Das Hotel wäre eine Bereicherung für Usedoms Norden, und der Standort Karlshagen passt zu uns. An einem Wettbieten um das Grundstück werden wir uns allerdings nicht beteiligen.“Gino Leonhard, Entwicklungs-Manager Private Palace Hotels & Resorts

Das letzte Filetstück der Gemeinde: Auf diesem Grundstück in der Strandstraße/Ecke Dünenstraße soll das Hotel entstehen.

Quelle: hni
Anzeige