Menü
Anmelden
Vorpommern Sassnitz: Stadt soll Seesteg-Blick retten

Sassnitz: Stadt soll Seesteg-Blick retten

Imposanter Anblick und beliebtes Fotomotiv für Sassnitz-Besucher: Die Altstadt spiegelt sich in der fast glatten Ostsee. Solche Aufnahmen vom Seesteg sind zur Zeit aber passé, denn die Stadt hat das Bauwerk wegen Baufälligkeit gesperrt.

Quelle: Wulf Krentzien

Die Sperrung des Seestegs ist für Urlauber ein Schock.“Peter Klemm, Mitglied Tourismusausschuss

Zutritt verboten: Eine Absperrkette verwehrt den Zugang zur maroden Seebrücke.

Quelle: Udo Burwitz
Anzeige