Menü
Anmelden
Vorpommern Schneider: „Prora wird kein zweites Heiligendamm“

Schneider: „Prora wird kein zweites Heiligendamm“

An der Schrankenanlage vor dem Hotel drehen viele Autofahrer wieder ab. Rechts befindet sich ein gebührenpflichtiges Parkdeck.

Quelle: Foto: Gerit Herold

Die Tendenz der Investoren ist eher zu öffnen als zu schließen. Bürgermeister Karsten Schneider

Anzeige