Menü
Anmelden
Vorpommern Schon 40 Anträge für 14 Wohnungen

Schon 40 Anträge für 14 Wohnungen

Bis zum 1. Mai sollen alle Wohnungen im Aufgang Thälmannstraße 8 fertig umgebaut sein. Der Aufgang Nummer 7 soll spätestens zum 1. Juli folgen. Das Bild zeigt Bauleiter Jörg Juhnke (l.) und Wowi-Geschäftsführer Jan Koplin vor dem aus den 1950-er Jahren stammenden Wohnhaus.

Quelle: Fotos: Tom Schröter

Marcel Köwel von der Firma IRB Metallbau Lubmin sägt die nächste Fußbodenplatte zu.

Um Barrierefreiheit herzustellen, werden die Fußböden höhenmäßig ausgeglichen. Hierzu bringen die Bauleute zunächst eine Blähton-Schüttung ein. Sascha Krohe (r.) und Marcel Köwel verlegen darauf Fermacell-Platten.

Anzeige