Menü
Anmelden
Vorpommern „Seeklause“ plant 120 zusätzliche Betten

„Seeklause“ plant 120 zusätzliche Betten

Am Haupteingang (vorn) soll ein Gebäude entstehen, welches dem Personal dient. Hinten (links im Bild) plant Familie Römer zwei Häuser, darin ist ein Indoor-Spielplatz enthalten. MODELL: ACHIM DREISCHMEIER

Wir wollen unseren Gästen immer was Neues bieten. Frank Römer, Hotel-Chef Seeklause Trassenheide

Anzeige